Priv.-Doz. Dr.-Ing. habil. Karlheinz Ochs (KO) ist Hochschullehrer für Elektro- und Informationstechnik am Lehrstuhl für Digitale Kommunikationssysteme an der Ruhr-Universität Bochum und Doktorvater von DM und ES. Er ist ein international renommierter Spezialist für die Digitale Signalverarbeitung und verfügt über eine 25-jährige Erfahrung. Im Rahmen seines Spezialgebietes, der Virtualisierung elektrischer Schaltungen, forscht KO seit über 10 Jahren auf dem Gebiet der gedächtnisbehafteten elektronischen Bauelemente und ist Autor bzw. Mitautor von einer Vielzahl von Veröffentlichungen in renommierten Fachzeitschriften sowie in Tagungsbänden international führender Konferenzen. Durch seinen beruflichen Werdegang als Fernmeldetechniker bei der Telekom AG, seine Tätigkeit nach der Promotion als Entwicklungsingenieur bei der Siemens AG sowie als technischer Berater der Muff Kirchturmtechnik AG kennt er die betrieblichen Abläufe und deren Organisation sowohl von großen Industrieunternehmen als auch von mittelständischen Betrieben. KO wird mit seinem äußerst fundierten Fachwissen sowie mit seinen persönlichen Kenntnissen aus dem Arbeitsleben in der Industrie GEMESYS als Mentor tatkräftig unterstützen. Insbesondere wird er im Rahmen von GEMESYS an Aufgaben mitarbeiten, von denen Synergieeffekte für seine Forschungen an der Universität zu erwarten sind.